Online-Infoveranstaltung zu den Wissenschaftlichen Weiterbildungen „Altern in einer digitalisierten Welt“ sowie „Altern in Sozialraum und Quartier“

, Online (Freiburg)

Das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) der Katholischen Hochschule Freiburg informiert in einer Online-Informationsveranstaltung am 06.02.2023 (16:00 – 17:30 Uhr) über die berufsbegleitenden Weiterbildungen „Altern in einer digitalisierten Welt - DAS“ und „Altern in Sozialraum und Quartier - DAS“. Außerdem wird das Konzept des Verbundmasters „M. A. Angewandte Gerontologie“ in Kooperation mit der Hochschule Mannheim vorgestellt.

Die Teilnehmer*innen der Wissenschaftlichen Weiterbildung „Altern in einer digitalisierten Welt – DAS“ (Start: April 2023) setzen sich grundlegend mit Chancen, Risiken und rechtlichen Auswirkungen einer zunehmend digitalisierten Welt auseinander, lernen Strategien und Methoden für die digitale Arbeit im Pflege- und Gesundheitsbereich kennen und erwerben fachspezifische Kenntnisse zu Fragen der Führung, des Managements und der Organisationsgestaltung.

Die Wissenschaftliche Weiterbildung „Altern in Sozialraum - (DAS)“ startet in 2024 zum 6. Mal. Sie orientiert auf das berufliche Zukunftsfeld Alter(n), das im Kontext des demografischen Wandels eine wachsende Bedeutung erhält. Kommunen und Verbänden wächst dabei immer stärker die Aufgabe zu, gelingendes Altern im gewohnten Umfeld zu ermöglichen und dafür geeignete Strukturen zu schaffen.

Termin

Di., 06.02.2023, 16:00 – 17:30 Uhr

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt formlos per E-Mail an iww@kh-freiburg.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere detaillierte Informationen zu den Wissenschaftlichen Weiterbildungen erhalten Sie hier: https://www.kh-freiburg.de/de/weiterbildung/weiterbildungsangebote

Zurück

Nach oben