Online Studie zu psychischen Auswirkungen von Corona des Instituts für Psychogerontologie

Das Institut für Psychogerontologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat eine längsschnittliche Online-Studie zu den psychischen Auswirkungen und Veränderungen von Altersbildern in der Corona-Pandemie begonnen.  

Die Studie „Corona und Alter“ untersucht die persönlichen Erfahrungen, Einstellungen, Sorgen und Verhaltensweisen bezüglich COVID-19 und wie das eigene Altern und ältere Menschen wahrgenommen werden.  Die Befragung wird nach der ersten Teilnahme (bis 13. April) an mehreren Zeitpunkten in den nachfolgenden Monaten wiederholt. Erste Ergebnisse aus der Studie werden studienbegleitend auf der Webseite der Studie öffentlich bereit gestellt.

Weblink zur Umfrage: gerotest.de/covid-19-befragung

Nähere Information über:
E-Mail: ipg-gerotest@fau.de
Fiona Rupprecht, MSc
Kristina Martin, MSc
Prof. Dr. Frieder R. Lang 
Institut für Psychogerontologie
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Kobergerstraße 62
90408 Nürnberg

Nach oben