Aufnahme der DGGG in das Kompetenznetz Public Health zu COVID-19

Das Kompetenznetz Public Health zu COVID-19 ist ein Zusammenschluss von über 25 wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Verbänden aus dem Bereich Public Health aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel ist es, schnell und flexibel interdisziplinäre Fachkenntnis zu COVID-19 zusammenzustellen, aufzubereiten und in Formaten Fact Sheets oder Policy Briefs für Entscheidungsfindungen zur Verfügung zu stellen. Bisherige Ergebnisse verschiedener Arbeitsgruppe innerhalb des Kompetenznetzes finden Sie hier.  Zu Aktivitäten der DGGG innerhalb des Kompetenznetzes halten wir Sie auf dem Laufenden.

Nach oben