Wettbewerb „Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!“

In Ergänzung zu den Kleine Fächer-Wochen an deutschen Hochschulen schreibt die HRK aktuell den Wettbewerb „Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!“ aus. Der Wettbewerb richtet sich an Nachwuchs­wissenschaftler*innen aus den so genannten Kleinen Fächern und soll diese dazu ermutigen, neue Kommunikations- und Vernetzungsstrategien zu erproben. Mit bis zu 10.000 € werden Projektideen gefördert, die mindestens einen der beiden Förderschwerpunkte Wissenschaftskommunikation und Vernetzung adressieren. Bewerbungen sind bis zum 15. Mai 2020 (verlängert) möglich.

Detaillierte Informationen zum Antragsverfahren finden Sie in der beiliegenden Ausschreibung und online unter www.kleine-faecher-wochen.de/nachwuchswettbewerb.

Nach oben