AGEEXP Award 2020

Im März 2020 verleiht das Curatorium Altern gestalten den AGEXP Award. Erstmalig werden Bachelor- und Masterarbeiten der Gerontologie, Sozial-, Kultur-, Medienpädagogik oder anderen interdisziplinären Wissenschaften, die nach Antworten zukünftiger gesellschaftlicher Fragen suchen, prämiert.

Bewerbungsschluss für die Abstract-Einreichung ist der 15.1.2020, die Abstracts können per Mail an agexp@alterngestalten.de eingesandt werden. Eine Jury, bestehend aus Altersexperten*innen verschiedener Disziplinen, wählt innerhalb festgelegter Kriterien die Gewinnenden aus.

Der AGEXP Award ist eine Karriere- und Bildungsinitiative für alter(n)srelevante Wissenschaften und soziale Innovationen. Unternehmen und Gesellschaft wollen wissen: welche Ansprüche und Bedürfnisse haben ältere Menschen? Interdisziplinäre und angewandte Wissenschaften suchen in ihren Studien- und Weiterbildungsstudiengängen nach Antworten im demographischen Wandel. Der AGEXP Award bringt beide Seiten gewinnbringend zusammen und öffnet damit Bildungs-, Karriere- und Innovationschancen. Curatorium Altern gestalten projektiert, organisiert und vernetzt fachlich die Akteure und den Wettbewerb.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.agexp.info .

Die fünf besten Abschlussarbeiten erhalten ein professionelles und individuelles Wissenschaftsvideo einschließlich Medientraining. Weiter geben wir Gelegenheit zur aktiven Teilnahme und Vorstellung der Videos innerhalb eines Knowledge-Cafés in Nürnberg. Daran werden regionale und überregionale Akteure aus Wirtschaft, Bildung sowie Politik teilnehmen.

Nach oben