Fördern

Die DGGG fördert:

  • die Forschung und Lehre über das Altern in den unterschiedlichen Fachdisziplinen
  • den fachlichen Austausch und die Verbreitung gerontologischer und geriatrischer Erkenntnisse.
  • den Nachwuchs aktiv durch eine student-section.

Dabei können Sie uns gerne und jederzeit unterstützen. Wenn Ihnen zum Beispiel die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses besonders am Herzen liegt, können Sie sich z. B. mit Reisestipendien für Kongressbesuche engagieren oder den günstigen Mitgliedsbeitrag für ein neues Juniormitglied übernehmen.

Sprechen Sie uns auch bei weiteren Förderideen an. Sie helfen damit, wertvolle Ergebnisse der Alternsforschung mit zu ermöglichen. Gerne geben wir Ihnen Informationen zur Übernahmen von Stipendien oder der Förderung von Preisen, die helfen, das Forschungsniveau in der Gerontologie und Geriatrie qualitativ stetig weiter zu entwickeln. Wenn Sie möchten, nennen wir Sie auf unserer Seite als Fördermitglied. Sie können aber auch anonym bleiben. Förderndes Mitglied können natürliche und juristische Personen werden, die bereit sind, die Zwecke des Vereins zu unterstützen.

Gerne bieten wir Ihnen dafür besondere Vorteile. Diese finden Sie hier.

Nach oben